Neujahrsempfang der Gemeinde Siegelsbach



Ehrung Blutspender/innen (v.l.n.r): Uli Kremsler (Bürgermeister), Klaus Kiermeier, Nils Sommer, Elke Haas (Vorsitzende des DRK-Ortsverbandes Bad Rappenau/Siegelsbach).



Ehrung verdienter Bürger/innen (v.l.n.r.): Reinhard Hofmann, Thomas Kakalik, Elke Remmele, Uli Kremsler (Bürgermeister) mit Enkelin Marie

Rund 150 Gäste konnte Bürgermeister Uli Kremsler am Sonntag, 15. Januar 2017 im Großen Bürgerssaal beim Neujahrsempfang begrüßen, um gemeinsam auf das neue Jahr anzustoßen. Ins Leben gerufen wurde der Neujahrsempfang vor 17 Jahren, als man das erste Jahr im neuen Jahrtausend, das Jahr 2001, mit etwas Besonderem begrüßen wollte.

 

Und in all den Jahren hat sich der Empfang zu einem gesellschaftlichen Höhepunkt entwickelt und der Besucherzustrom ist nach wie vor ungebrochen. Neben der anwesenden Staatssekretärin Frau Friedlinde Gurr-Hirsch und Bundestagsmitglied Herr Josip Juratovic nahmen Vereinsvertreter, Gemeinderäte/innen und zahlreiche Bürger/innen teil.

 

Bürgermeister Uli Kremsler nutzte die Gelegenheit, um einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr und einen Ausblick auf die bevorstehenden Herausforderungen des Jahres 2017 zu werfen. Ein weiterer Programmpunkt galt den Blutspendern. Geehrt wurden für ihren großartigen Einsatz um Menschenleben zu retten Klaus Kiermeier für 50 maliges Blutspenden sowie Miriam Remmele und Nils Sommer für 10maliges Blutspenden. Bürgermeister Kremsler und die 1.Vorsitzende des DRK Ortsverbands Bad Rappenau/Siegelsbach Elke Haas, überreichten den Blutspendern die Urkunden mit Ehrennadeln.

 

Im Anschluss erfolgte die Ehrung verdienter Bürger/innen. Hilfsbereitschaft, Nächstenliebe, Heimatverbundenheit, aber auch Leistungsbereitschaft, ob nun im Beruf oder in der Freizeit, all dies sind Kriterien, nach denen der Gemeinderat alljährlich vorgeht, wenn er seine Vorschlagsliste für die Ehrung verdienter Mitbürger zum Neujahrsempfang erarbeitet. Ganz bewusst gibt es dabei keine feste Kriterien, um auf die Besonderheiten im jeweils zurückliegenden Jahr reagieren zu können. Und so vielfältig wie das Leben selbst, so vielfältig sind deshalb Jahr für Jahr auch die Geehrten.

 

So wurde Reinhard Hofmann für seine Vorlesetätigkeit für Kinder geehrt, Elke Remmele im sozialen Bereich für die Fertigung von Schals und Mützen für Bedürftige und Thomas Kakalik für außerordentliches Engagement bei der Erstellung von Fotobüchern und fotografischer Unterstützung. Bei Neujahrsbrezeln und Sekt sorgte in diesem Jahr der Männergesangverein und der Tanzsportverein mit einer Aufführung der Jugendgruppe und einer Aufführung durch das Ehepaar Lutz für eine gelungene Umrahmung des Empfangs.

 

Es wurden noch viele gute Wünsche ausgetauscht und gemeinsam auf ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr angestoßen. Die Gemeindeverwaltung sowie der Gemeinderat der Gemeinde Siegelsbach wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern sowie Leserinnen und Lesern des Mitteilungsblattes, die beim Neujahresempfang nicht dabei sein konnten, ein gutes neues Jahr 2017.


« Januar »
MoDiMiDoFrSaSo
522627282930311
12345678
29101112131415
316171819202122
423242526272829
5303112345

 

Nächste Termine

Mitteilungsblatt

 


News

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.


Hinweis: Weitere aktuelle Nachrichten finden Sie unter dem Menüpunkt Aktuelles.